Die deutsche Bevölkerung ist von Tausenden Kriminellen aus aller Herren Länder unterwandert

DE Freies Nachrichten Blatt General Sources

Im Land der Deutschen sollte man als Bewohner besser selbst für seine Sicherheit sorgen. Die Polizei hat kaum noch Zeit für die Sicherheit der Menschen zu sorgen, weil sie mit der Verbrechensbekämpfung stark überfordert ist.

Ob Mord und Totschlag, Einbruch, Schlägerei, Erpressung, Entführung, Bedrohung, Diffamierung, Verleumdung, Raubüberfälle oder sexuelle Nötigung und Übergriffe wie Vergewaltigung. Die Blaulichter fahren seit der EU-Grenzöffnung und der Masseneinwanderung, rund um die Uhr.

Früher hätte man bei der akuten Lage, über die man nicht mehr Herr ist, den Ausnahmezustand ausgerufen. Heute verschweigen Politik und Medien den Ernst der Lage, um ihre Mission Deutschland zu vernichten, nicht zu gefährden.

Aufgrund der grob fahrlässigen Grenz- und Einwanderungspolitik, ist die deutsche Bevölkerung von Tausenden Kriminellen aus aller Herren Länder unterwandert. Mehr oder weniger ist die deutsche Bevölkerung auf sich allein gestellt, wenn es um die Sicherheit der Menschen geht. Die Polizei kann seit der „Politik der offenen Grenzen“, nicht mehr ausreichend für die Sicherheit der Menschen sorgen. In diversen Regionen Deutschlands, haben kriminelle Organisationen und Clans schon seit Jahren die Hoheit. In diesen Gebieten kann die Polizei schon lange nichts mehr ausrichten, dort müsste schon die Bundeswehr einrücken um aufzuräumen.

Die regierende Politik hat aus Deutschland ein Kriegsgebiet gemacht. Es ist verwunderlich, daß die Deutschen diese Politik trotzdem weiter hinnehmen.

Schweizer Morgenpost:

Deutschland: 1.300 Polizisten für Nichts

„Die Polizei im Bundesland Nordrhein-Westfalen hat eine politische Alibi-Aktion gegen kriminelle Clans in 6 Städten durchgeführt, über die die deutschen Sicherheitsbehörden schon lange die Kontrolle verloren haben. Die deutsche Polizei führte in sechs Städten des Bundeslandes eine gross angelegte Operation gegen kriminelle Clans durch, berichteten die lokalen Medien am Samstag. Es begann am Samstagabend in (…)
http://smopo.ch/deutschland-1-300-polizisten-fuer-nichts/

Ex-Polizist enthüllt: Wie die Polizei Prostitution, Drogen- und Waffenhandel fördert – auf Weisung der Politik

Brutal vergewaltigt und ermordet: 16-Jährige fällt syrischem Triebtäter zum Opfer

Auch an Susannas Tod ist Merkel mitschuldig – wie auch bei allen anderen von „ihren Gästen“ ermordeten Mädchen und Frauen

Siegen: Stadt fordert mehr Geld zur Versorgung von Flüchtlingen – dreifacher Hartz-IV-Satz notwendig

Insiderin aus Löschzentrum packt aus: Manipulierte Facebook die Berichterstattung vor der Wahl? (Video)

Grundgesetz ist keine Verfassung

AFD-Parteichef möchte für Israel sterben

Echte Deutsche, kommt nicht nach Amerika um hier zu leben!

Nigel Farage: „Die EU ist ein Haufen Gangster!“

London: „Gelbwesten“ protestieren, nachdem Protest-Organisator festgenommen wurde

#GILETSJAUNES Brussels & Strasbourg EU

Ex-Regierungsberater: Deutschland wird „Überwachungsgesellschaft“

[embedded content]

Elektronik Konzern bestätigt: Du bezahlst mit deinen Daten! Der Grund warum dein Smart-TV jetzt so günstig ist

Kategorien:Willkommen in der Realität

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *