Frauenträume: ein*e Flugzeug*Inträger*In für Deutschland

Ein Flugzeugträger also. Unsere Leser sind begeistert, ganz im Gegensatz übrigens zu den französischen Bündnispartnern. Auffällig kühl und zurückhaltend ist vor allem die Reaktion schon des Wunschpartners, den die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Kampfname „AKK“, und die Merkel im Auge hatten: Frankreich. „Es gibt eine Vielzahl von Fragen“, sagte die französische Verteidigungsministerin Florence Parly der Zeitung […]

Continue Reading

„EU“: Warum der Europäische Gerichtshof („EUGH“) nicht legitimiert ist

In zunehmenden Maße rufen deutsche Gerichte, sogar das Bundesverfassungsgericht, den „EUGH“ an, welcher dann regelmäßig laut Eigendarstellung „Urteile“ fällt, die angeblich auch in Deutschland zwingend angewandt werden müssen. Bezüglich der Begrifflichkeiten ist anzumerken, dass der Name „Europäischer Gerichtshof (EuGH)“ eine unbegründbare Anmaßung ist; es handelt sich hier nur um eine Organisation, die von den „EU“-Vertragsstaaten […]

Continue Reading

Aufstehn – und wieder hinsetzen!

Welch eine Riesenwelle rauschte durch den Deutschen Medienwald, als die mit dem Altkommunisten Oskar Lafontaine verbandelte Salonkommunistin Sahra Wagenknecht eine neue „Bewegung“ aus der Taufe hob. „Aufstehn!“, so die Aktivistin, die sich begrifflich bei früheren, revolutionären „Bewegungen“ wie Spartakus und NSDAP bediente, sollte als überparteiliche „EnMarche“ der versammelten Linken der etablierten Politik Feuer machen, um […]

Continue Reading

FED tritt auf die Zinsbremse – Crash voraus!

Die amerikanische Notenbank signalisiert in ihrem aktualisierten Ausblick, dass erst für 2020 wieder eine Erhöhung des Leitzinses in Betracht gezogen wird. Dies doch auch das ist unwahrscheinlich. Wir sagen: eine Rezession steht vor der Türe – und zwar global. Aus diesem Grund werden die Zinsen keinesfalls steigen, sondern sinken und die Geldpresse wird wieder angeworfen, […]

Continue Reading

Monsieur Macron und die unerträgliche Leichtigkeit des „europäischen Regierens“

Der Europa-Aufruf des Emanuel Macron, der von etlichen Kommentatoren gleich als besonders „ehrgeiziger“ politischer Entwurf eingestuft wurde, ist bei näherem Hinsehen eine Flucht vor der Realität. Der Mann, der gleichsam über Nacht und an den politischen Parteien vorbei das höchste Staatsamt in Frankreich gewann, ist dabei, dies Amt hinter sich zu lassen und jenseits aller Zwänge […]

Continue Reading

Worum geht es bei den EU-Wahlen 2019?

Die nächsten Wahlen zum EU–Parlament (EP) sind eine Weichenstellung. Der bisherige Kurs „mehr Europa“ steht auf dem Prüfstand. Daher wird der Wahlkampf mit härteren Bandagen ausgetragen. Annegret Kramp-Karrenbauer, Markus Söder und Manfred Weber haben in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (15.Februar 2019) skizziert, wie sie sich die zukünftige Europäische Union (EU) vorstellen. Die Überschrift ihres Artikels – […]

Continue Reading

Greta für den Weltfrieden

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Irgendwie mag ich das Mädchen. Greta Thunberg, eine Art Mutter Theresa des Klimas, wurde vergangene Woche für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Als Initiatorin der Klimaschutz-Bewegung #FridaysForFuture habe sie etwas Grosses angestossen, und das sei ein wichtiger Beitrag zum Frieden. Öko-Frieden wäre vielleicht passender. Aber mit […]

Continue Reading

Maybrit Illner: Die Blamage des Heiko Maas

Dass ausgerechnet Uli Wickert Stimmung in die Bude bringen würde, hätten wir auch nicht gedacht. Zunächst phantasierte der selbstverliebte Fernsehrentner und Mitglied der französischen Ehrenlegion (keine Sorge, das ist kein Kampfverband) von Fake News, die zum Brexit geführt hätten. Das können wir schnell überspringen, indem wir uns den Worten von Dirk Schümer, dem „Welt“-Redakteur, anschließen: […]

Continue Reading

Der Staat will Ankeraktionär der DeutschCommerz werden

Der Wechsel von der Wirtschaft in die Politik und umgekehrt wird oft kritisiert. Denn darin wird meist ein Interessenkonflikt gesehen. Politiker sind keine Roboter, sondern Menschen, die ein berufliches Vorleben haben, das sie nicht einfach abstreifen können. Die Ausbildung, der Beruf, das Umfeld prägen einen. Und es gibt Beispiele, die mindestens ein „Geschmäckle“ haben. Jüngst […]

Continue Reading