Machiavelli redivivus

Der Politskandal, der durch einige mit Stasimethoden herausgekitzelte Äußerungen des österreichischen Vizekanzlers ausgelöst wurde, hält derzeit die schreibende Zunft in Atem. Auch in Deutschland ist dies im Augenblick das Thema Nummer eins. Für viele Journalisten handelt es sich offenbar um die lang ersehnte Gelegenheit, eine ungeliebte Partei samt ihren “rechtspopulistischen Schwesterparteien” in den Nachbarländern vorzuführen […]

Continue Reading

Schwedische Europabewegung kürt Greta Thunberg zur »Europäerin des Jahres«

Greta Thunberg wurde von der schwedischen Europabewegung zur »Europäerin des Jahres« gekürt. Seit 1995 vergibt die Bewegung diese Auszeichnung an Menschen, die sich um die Stärkung des Friedens und der Freiheit in Europa verdient gemacht haben und sowohl das kulturelle wie auch soziale Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt haben. Greta Thunberg habe eine ganze Generation mobilisieren und für […]

Continue Reading

Umfragen: Brexit-Party nimmt die 30-Prozent-Hürde

Für Theresa May, die amtierende britische Regierungschefin, kommt es seit Wochen knüppeldick aus allen Richtungen. Das Gezerre um das Austrittsdatum aus der EU hat die schottischen Unabhängigkeitsbestrebungen erneut massiv befeuert, ein neues Referendum über die Loslösung aus dem Vereinigten Königreich wird angestrebt. In den eigenen Reihen ist May höchst umstritten, ihr Rücktritt wird immer lauter […]

Continue Reading

Für eine Reform der EU, für ein freies Europa

Vom 17. bis zum 18. Mai findet in Bautzen der Europatag der WerteUnion statt. Es gibt interessante Vorträge, Podiumsdiskussionen, einen Grenzgang und eine Besichtigung des ehemaligen Stasi-Gefängnissens in Bautzen. Geladen sind unter anderen Professor Patzelt und Alexander Dierks Mdl, Generalsekretär der CDU Sachsen. Der wichtigste Anlass: Bald sind EU-Parlamentswahlen. Aber auch die Landtagswahlen in Brandenburg, […]

Continue Reading

USA wollen venezolanisches Militär zur Abkehr von Maduro bewegen

US-Vizepräsident Mike Pence hat offenbar vor, das venezolanische Militär davon zu überzeugen, sich vom Präsidenten Nicholas Maduro abzuwenden [siehe Berichte »n-tv«, »Handelsblatt«]. Den Soldaten sollen Anreize für einen Seitenwechsel geboten werden. Das sagten hochrangige Vertreter der US-Regierung, heißt es. Außerdem sollen Wirtschaftshilfen und Soforthilfen für die venezolanische Bevölkerung in Aussicht gestellt werden. Außerdem wird in […]

Continue Reading

Linksextremistische »Fans« des FC St. Pauli bringen Vereinsführung in Erklärungsnotstand

Die Partien zwischen Dynamo Dresden und St. Pauli gehören im deutschen Fußball zu den sogenannten Hochrisikospielen. Dabei geht es weniger um die sportliche Rivalität, wie man es von Begegnungen zweier rivalisierender Vereine aus dem Ruhrgebiet kennt; bei Dresden und St. Pauli treffen zwei politisch konträr zueinander stehende Fangruppen aufeinander. Dynamo Dresden hat seit Jahren ein […]

Continue Reading

Orientalische Hochzeitsgesellschaften legen immer öfter Straßenverkehr lahm

Es ist ein irritierendes Bild: dicke Nobelkarrossen aus deutschen Autoschmieden, verziert mit den Flaggen der Herkunftsländer der Insassen (meist aus dem Nahen Osten), fahren mit eingeschalteter Warnblinkanlage mit Tempo 30 auf allen drei Spuren der Autobahn und blockieren komplett den Straßenverkehr. Oder sie befahren aus allen Richtungen kommend eine wichtige, große Straßenkreuzung in der Innenstadt, […]

Continue Reading

Umweltaktivisten und Laiendarsteller proben Mittelmeerüberfahrt

Die Organisationen, die im Mittelmeer »Flüchtlinge« direkt an der libyschen Küste an Bord nehmen und per Express in die EU einschleusen, haben es derzeit nicht leicht. Einige ihrer bevorzugten Häfen, vor allem in Italien und Malta, verweigern die Zufahrt. Das Renommee der Organisationen ist derart ramponiert, dass die zuvor so üppig sprudelnden Spendengelder wohl weniger […]

Continue Reading

Untergang eingeläutet: Der Kirche in Deutschland laufen die Mitglieder davon

Die Mitglieder und Kirchgänger in Europa sind überdurchschnittlich alt und werden nicht ewig leben. Doch die Zahl der jungen Menschen, die nachrücken, ist gering. Das hat nicht nur demographische Gründe wie Überalterung und Zuwanderung aus nicht-christlichen Kulturen. Es hat auch damit zu tun, dass immer mehr Menschen aus den großen Kirchen als Institutionen austreten. Eine […]

Continue Reading